100 Jahre eimermacher
Herzlich willkommen
eimermacher
Neuigkeiten

eimü® Klauen-Sprint®

Für widerstandsfähige Klauen und gesunde Bewegung
 
- vorbeugend für die ganze Herde!
 
 
 
 

- intensive Reinigung auch feinster Klauenstrukturen
- bestätigte Desinfektion (EN 1656) mit sofortiger Wirkung gegen Erreger klauenspezifischer
   Erkrankungen, z. B. auch Mortellaro-Erreger
- antibakterieller Hydro-Protect-Film reguliert die Feuchtigkeit des Klauenhorns, stärkt die
   natürliche Widerstandskraft des Horns und hinterlässt einen antibakteriellen Langzeitschutz.
   So wird die natürliche Widerstandskraft der empfindlichen Ballenhaut und des Horns optimal
   gestärkt.
 
Frei von QAV, Formalin, Kupfer und Schwermetallen. Keine Beeinträchtigung von Biogas-Anlagen.
 
Anwendung:
Empfohlenes Herdenmanagement: Herde 2x pro Woche im Abstand von 1 – 2 Tagen auf ungesäuberte (Hinter-) Klaue einsprühen (unverdünnt, 1x Anwendung pro Tag, ca. 5 ml / Klaue) (ca. 1 Liter / Kuh + Jahr)
 

eimü® Klauen-Sprint® wurde von Wissenschaftlern und Praktikern unter Routinebedingungen entwickelt und bestätigt. Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit wurden in wissenschaftlichen Praxisstudien belegt (Studie FH Hannover 2011/12) und an mehr als 10.000 Kühen in einer Praxiserhebung bestätigt (eimermacher 2012).

 
BAuA-Nummer. N-50134
Wirkstoff: Glutaral, Benzalkoniumchlorid
 
Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
 
 
Wie unterstütze ich akute Einzeltiere: eimü® Klauen-Sprint Akut-Salbe
 
Weitere Informationen:
 

 
ENZBORN® eimermachers Pferdesalbe
eimü® KALFF
ENSBONA® TEBASAN®
LETEX® Private Label